News

Professorin an der Brüder Grimm Berufsakademie Hanau

Ariane Schwarz, hauptamtliche Lehrkraft an der Brüder Grimm Berufsakademie, bekam vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Professorenbezeichnung verliehen. Mit Schreiben der Staatsministerin Angela Dorn vom 15. Februar 2019, wurde Ariane Schwarz die förmliche Urkunde als „Professorin an der Brüder Grimm Berufsakademie Hanau“ übermittelt.

Sowohl als auch lautet das Motto von Ariane Schwarz.

Designdisziplinen, die vor wenigen Jahren noch klar getrennt waren, verband sie bereits früh miteinander: Zunächst studierte sie Kommunikationsdesign an der FH Nürnberg, danach entschied sie sich, zusätzlich ihr Diplom in Produktgestaltung an der HfG Offenbach zu absolvieren. Stets war sie in beiden Bereichen tätig und verband die zwei- und dreidimensionale Gestaltung. Ihre langjährigen Erfahrungen als Senior Designerin in einer internationalen Verpackungs- und Brand Design Agentur sowie auch aus ihrer Selbständigkeit in ihrem Büro für ganzheitliche Markengestaltung gibt sie heute an Studierende weiter.

Seit 2014 ist sie an der BGBA Hanau lehrend tätig, an der das Motto „sowohl als auch“ ebenfalls gilt, handelt es sich doch hierbei um eine Berufsakademie mit einem deutschlandweit einzigartigen dualen Studienangebot: Produktgestaltung, Designmanagement und Innovationsmanagement werden hier mit einer handwerklichen oder einer kaufmännischen Ausbildung verknüpft.

Ariane Schwarz ist 1975 in St. Gallen geboren und wuchs in der Nähe von Nürnberg auf, seit 1999 lebt die Designerin in Frankfurt am Main. Die Diplom-Designerin Ariane Schwarz ist seit dem 01.05.2015 als hauptamtliche Lehrkraft an der Brüder Grimm Berufsakademie Hanau (BGBA) angestellt. Sie hat die Lehrverantwortung für die Module Orientierungskurs Design, Einführung Kreativprojekte, Entwurfsstrategien, Designstrategie, Advanced Design Concepts, Designmilieus, Markendesign sowie Thesis Management bis hin zur Thesis Betreuung. Frau Schwarz ist Mitglied im Senat der BGBA. Seit ihrer Einstellung als hauptamtliche Lehrkraft hat sie einige Studienprojekte initiiert und umgesetzt und Studierende erfolgreich auf Wettbewerbsbeteiligungen vorbereitet.

Im Rahmen der Professorierung bestätigt das Ministerium Frau Schwarz ihre besondere wissenschaftliche Befähigung und pädagogische Eignung. Besonders gewürdigt wird ihre hervorragende fachliche Leistung in der Lehrtätigkeit. Gem. § 6 des Gesetzes über die Staatliche Anerkennung von Berufsakademien ist Frau Schwarz für die Zeit seiner Bestellung an der BGBA berechtigt, die Bezeichnung „Professorin an der Brüder-Grimm-Berufsakademie Hanau“ zu tragen.

News & Aktuelles

22. Dezember 2020 |

Praxispartner - Informationsevent

  Praxispartner willkommen! Sie bilden Mediengestalter*innen aus und suchen die besten Talente für Ihr Unternehmen? Wir haben sie. Am Donnerstag, den 21. 1.

16. Dezember 2020 |

Wir wünschen schöne Festtage und ein gutes neues Jahr.

Bleiben Sie gesund und achtsam. Ihr BGBA-Team.

15. November 2020 | Designmanagement Produktgestaltung

Design im Kopfstand – Alltagsgegenstände, die garantiert nicht funktionieren

Im Team soll eine Serie von Produkten entwickelt werden, die alle eines gemeinsam haben: Sie verwirren schon beim ersten Anblick, weil der Betrachter erkennt, dass diese Produkte ihren Zweck nicht...